Allergien natürlich ausbremsen

Kräuter und wohltuende Tees bei Heuschnupfen und Co.

Die Nase läuft, die Augen tränen – warme, duftende Frühlingsluft bereitet manchen leider kein Vergnügen. Wie Sie sich gegen Heuschnupfen und Co. wappnen können, lesen Sie hier.


Wenn die Natur aus ihrem Winterschlaf erwacht und alles blüht und duftet, lassen auch viele Allergien nicht lange auf sich warten. Mit den ersten Sonnenstrahlen fängt dann die Nase wieder an zu jucken und die Augen zu tränen. Wenn winzige Pollen die Schleimhäute ständig reizen, wird der lang ersehnte Frühlingsspaziergang von einem Konzert aus Niesen und Schniefen begleitet. Um Allergien auszubremsen gibt es einige Hausmittel, die helfen, die Schleimhäute zu beruhigen.

Allergien sind im Grunde natürliche, aber sehr starke Abwehrreaktionen unseres Körpers. Bei Heuschnupfen und Co. reagiert das Immunsystem besonders sensibel und läuft sozusagen etwas aus dem Ruder. Denn eigentlich harmlose Stoffe, wie die Pollen von Blumen, Gräsern oder Bäumen, werden als schädliche Eindringlinge angesehen, die abgewehrt werden müssen. Durch Dauerniesen, Schnupfen und tränende Augen versucht der Körper die vermeintlichen Schädlinge wieder los zu werden.

Kräuter für geplagte Schleimhäute

Bei geplagten Schleimhäuten hat Mutter Natur zum Glück ein paar Kräuter parat, die helfen, Nase, Hals und Bronchien zu beruhigen. Die ätherischen Öle in Eukalyptus, Kamille und Pfefferminze sind als heißes Dampfbad besonders wohltuend für gestresste Schleimhäute. Bei einem trockenem Hals und Halskratzen ist das Gurgeln mit Salbeitee eine echte Wohltat. Bei Allergien ist es vor allem wichtig, Heilpflanzentees und natürliche Hausmittel besonders sorgfältig auszuwählen, um die Beschwerden nicht etwa zu verschlimmern.

Ebenso wichtig: Viel trinken. Denn durch den ständigen Schnupfen verliert der Körper viel Flüssigkeit. Hierfür eignen sich besonders aromatische Kräutertees, die den Körper gleichzeitig mit Vitaminen und Mineralstoffen versorgen, wie beispielsweise unser Immun Aktiv Tassenfertig mit Vitamin C. Auch unser Functional Tea Defense & Care enthält natürliches Vitamin C, das zum Erhalt der normalen Funktion des Immunsystems beiträgt.

Newsletter abonnieren

Entdecken Sie Monat für Monat wertvolles Heilpflanzen- und Kräuterwissen.

Jetzt kostenlos abonnieren
OK
Diese Webseite verwendet Cookies, mehr Informationen