Schafgarbenkraut Tee
entkrampft & beruhigt den Magen
Bad-Heilbrunner-Schafgarbenkraut-Tee regt den Appetit an und lindert leichte krampfartige Magen-Darm-Beschwerden bei Verdauungsstörungen.
Schafgarbenkraut
3 Tassen täglich
10–15 Minuten

Bad Heilbrunner®
Schafgarbenkraut Tee

Macht Lust auf Genuss

Glück und Gesundheit soll sie bringen: die Schafgarbe, der als „Kraut des Achilleus“ legendäre Heilkräfte nachsagt werden, und die Schafe zum Fressen gern haben. Dahinter steckt mehr als Mythologie und Aberglaube: Unser Bad Heilbrunner® Schafgarbenkraut Tee weckt Ihren Appetit und damit die Freude am Genuss.

Und auch dafür ist das Kraut gewachsen: Die Schafgarbe gehört zu den traditionellen Arzneipflanzen, mit der die alten Griechen Magen-Darm-Probleme bekämpften. Heute gilt Schafgarbenkraut als anerkanntes Naturheilmittel, das seine krampflösende Wirkung klassischerweise bei Verdauungsstörungen und Bauchkrämpfen zu entfalten vermag.

Alles in allem können Sie mit unserem Schafgarbenkraut Tee auf ganz natürliche Weise ein gutes Bauchgefühl gewinnen, und es sich hoffentlich von Herzen schmecken lassen.

Schafgarbe

Schafgarbe

„… und es stockte das Blut in erharschender Wunde“. Mit diesem Vers ist die blutstillende Wirkung... » mehr erfahren

Bad-Heilbrunner-Schafgarbenkraut-Tee regt den Appetit an und lindert leichte krampfartige Magen-Darm-Beschwerden bei Verdauungsstörungen.

Inhaltsstoffe

1 Filterbeutel à 2,0 g enthält als Wirkstoff:
2,0 g Schafgarbenkraut.

Packungsinhalt

8 Filterbeutel, metallklammerfrei,
zu je 2,0 g = 16 g.

Dosierungsanleitung und Art der Anwendung

Übergießen Sie 1 Filterbeutel mit 150 ml kochendem Wasser und lassen Sie ihn abgedeckt 10–15 Minuten ziehen. Soweit nicht anders verordnet, zur Appetitanregung täglich 3 Tassen frisch zubereiteten Tee jeweils eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten trinken, bei Verdauungsbeschwerden jeweils 1 Tasse nach den Mahlzeiten.

Anwendungsgebiete

Appetitlosigkeit und Verdauungsstörungen wie z.B. leichte krampfartige Beschwerden im Magen-Darm-Bereich. Hinweis: Bei Beschwerden, die länger als 1 Woche andauern oder periodisch wiederkehren, sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

  • Vegan
  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
  • Ohne Zusatz von Aromen
  • Für Kinder ab 12 Jahren
Zum Online-Shop
OK
Diese Webseite verwendet Cookies, mehr Informationen