Lindenblüten Tee
gesund Schwitzen bei Erkältung
Mit Bad Heilbrunner® Lindenblüten Tee Erkältungen ausschwitzen
Lindenblüten
1-2 Tassen täglich
10 Minuten

Bad Heilbrunner®
Lindenblüten Tee

Gesund schwitzen – genug trinken

Schwitzen ist gesund und wenn sich eine Erkältung anbahnt, lässt sie sich ausschwitzen – sicher haben Sie das schon einmal gehört. Vielleicht kennen Sie auch die Lindenblüte, ein althergebrachtes Hausmittel, mit dem bereits etliche Generationen vor Ihnen eine Schwitzkur angegangen sind. Unser Bad Heilbrunner® Lindenblüten Tee setzt voll auf diesen Klassiker bei Erkältungen.

Lindenblüten treiben den Schweiß aus Ihnen heraus; sie heizen Ihr Immunsystem an, ohne den Körper übermäßig zu strapazieren. Mit unserem Lindenblüten Tee kurbeln Sie schonend und auf ganz natürliche Weise Ihre Abwehrkräfte an, um sich von Husten, Schnupfen & Co. zu befreien. Erkältungsviren sind schneller schachmatt und Sie schneller wieder auf den Beinen.

Viel trinken gehört zur Schwitzkur dazu – um den Flüssigkeitsverlust auszugleichen und festsitzenden Schleim zu lösen. Gerade heiße Getränke sorgen durch ihre wohlige Wärme für eine bessere Durchblutung. So vereint der Bad Heilbrunner® Lindenblüten Tee viele Pluspunkte, mit denen Sie Erkältungserscheinungen wirksam lindern können.

Lindenblüte

Lindenblüte

Die älteste „lebendige“ Apotheke der Welt? Vermutlich die Linden. Bis zu 1.000 Jahre lang können sie... » mehr erfahren

Mit Bad Heilbrunner® Lindenblüten Tee Erkältungen ausschwitzen

Inhaltsstoffe

1 Filterbeutel à 2,0 g enthält als Wirkstoff:
2,0 g Lindenblüten, geschnitten.

Packungsinhalt

8 Filterbeutel, metallklammerfrei,
zu je 2,0 g = 16 g.

» Packungsbeilage herunterladen

Dosierungsanleitung und Art der Anwendung

1 Filterbeutel mit 150 ml kochendem Wasser übergießen, abgedeckt 10 Minuten ziehen lassen und nach Geschmack süßen. Soweit nicht anders verordnet, 1–2 Mal täglich 1 Tasse frisch zubereiteten Tee trinken.

Anwendungsgebiete

Traditionell angewendet als schweißtreibendes Mittel bei Erkältungskrankheiten. Das Arzneimittel ist ein traditionelles Arzneimittel, das ausschließlich auf Grund langjähriger Anwendung für das Anwendungsgebiet registriert ist und der Anwender sollte bei fortdauernden Krankheitssymptomen oder beim Auftreten anderer als der in der Packungsbeilage erwähnten Nebenwirkungen einen Arzt oder eine andere in einem Heilberuf tätige qualifizierte Person konsultieren.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

  • Vegan
  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
  • Ohne Zusatz von Aromen
  • Für Kinder ab 12 Jahren
Zum Online-Shop
OK
Diese Webseite verwendet Cookies, mehr Informationen