Fastenzeit mit dem Bad Heilbrunner® Fasten Tee - Für eine kalorienbewusste Ernährung

Die Fastenzeit bezeichnet die österliche Bußzeit, die mit 40 Tagen Dauer (01.03.2017-15.04.2017) eine Vorbereitung auf Ostern ist. Heutzutage wird aber nicht unbedingt nur der Verzicht auf Nahrungsmittel als Fasten bezeichnet. Auch der allgemeine Verzicht von schlechten Gewohnheiten, wie Rauchen oder Fernsehen, gehören dazu.

Im Christentum fängt die Fastenzeit mit dem Aschermittwoch an und endet in der Osternacht. In dieser Zeit wird auf Dinge verzichtet, die einem angenehm und lieb sind. Fasten ist eines der ältesten Naturheilverfahren, wobei der Verzicht auf feste Nahrung den Körper und die Seele reinigen und einen Zustand der inneren Ruhe schaffen soll. Heutzutage sind während des Fastens Dinge wie Schokolade, Alkohol und Co. oft tabu. Es wird häufig nur eine volle Mahlzeit am Tag und je zwei kleinere Stärkungen zu sich genommen, nur an Sonntagen wird nicht gefastet. Das Wort „Fasten“ kommt aus dem Germanischen (fastan) und bedeutet: „(fest)halten, beobachten, bewachen“. Ein wichtiger Aspekt des Fastens ist es, einen verantwortlicheren und maßvolleren Umgang mit den verschiedensten Dingen zu erlernen und bewusster zu leben.

Wer fasten will, sollte sich gut darauf vorbereiten, da die plötzliche Kalorienreduktion eine große Belastung für den Körper darstellen kann. Am besten fangen Sie mit ein bis zwei Entlastungstagen an, an denen Sie nur leichte Kost zu sich nehmen und auf fettreiche Nahrungsmittel verzichten. Damit der Körper nicht auf Sparflamme schaltet und nach der Fastenzeit der gefürchtete Jojo-Effekt eintritt, sollten Sie sich jeden Tag eine Stunde an der frischen Luft bewegen. Nach ein paar Tagen hat sich der Kreislauf auf die neue Situation eingestellt. Nach dem Fasten sollten Sie Ihren Körper langsam an mehr Nahrung gewöhnen und nicht direkt wieder fettreiche Gerichte zu sich nehmen. Ansonsten können Verdauungsprobleme und Krämpfe die Folge sein.

Unser umfangreiches Teesortiment bietet mit dem Bad Heilbrunner® Fasten Tee den optimalen Begleiter für Ihre Fastenzeit. Dieser Kräutertee enthält unter anderem Grünen Tee, Mate und Brennnessel und belebt aufgrund des im Grüntee und Mate enthaltenen Koffeins. Außerdem wirkt sich der täglich mehrmalige Genuss dieses Durstlöschers positiv auf den Flüssigkeitshaushalt aus und sorgt somit für einen gut funktionierenden Stoffwechsel. Der Fasten Tee gilt als ein bekömmlicher Haustee und ist der ideale Begleiter einer kalorienbewussten Ernährung während einer mehrwöchigen Fastenzeit.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen eine erfolgreiche Fastenzeit und ein gutes Durchhaltevermögen.


Newsletter abonnieren

Entdecken Sie Monat für Monat wertvolles Heilpflanzen- und Kräuterwissen.
Als Begrüßungsgeschenk gibt es einen
5,- € Gutschein für den Bad Heilbrunner®
Online-Shop*.

Jetzt kostenlos abonnieren
OK
Diese Webseite verwendet Cookies, mehr Informationen